Haselcarré – Erlesenes Wohnen auf der Haselhöhe

ZUR ÜBERSICHT

Wohnen im Haselcarré in Gaisbach bedeutet

  • Tolle Eigentumswohnungen mit 2- bis 3-Zimmer-Penthousewohnungen
  • Sonnige Wohnlage
  • Außergewöhnliche Architektur
  • Gehobene Ausstattung
  • Offene lichtdurchflutete Wohnungen
  • Energiesparende KfW 55 Bauweise
  • Wetter- und sichtgeschützte Terrassen/Loggien
  • Aufzugsanlage über alle Geschosse
  • Große Tiefgarage (E-Ladestationen realisierbar)
  • Großzügige grüne Freiflächen

Das Haselcarré in der Haselallee und im Wachholderweg in Gaisbach besteht aus vier attraktiven Gebäuden. Insgesamt entstehen 52 Wohnungen in zwei Bauabschnitten. BA I -> mit 30 Wohnungen und BA II -> mit 22 Wohnungen.

Großzügig geplante Grünflächen und weitreichende Abstände zwischen den Gebäuden charakterisieren das gesamte Wohnensemble. Die Grüne Mitte bietet ausreichend Raum für Begegnungen und schafft bestmögliche Lebensqualität.

Die einzelnen Wohnungen variieren in der Wohnfläche von etwa 50 m² bis 100 m². Dabei lassen die großzügig geschnittenen Grundrisse der 2- und 3-Zimmerwohnungen keine Wünsche offen und bieten beste Perspektiven – auch barrierefrei.

Die Wohneinheiten und ihre Ausstattung punkten durch qualitativ hochwertige Materialien, ausgereifte technische Features und urbanem Flair. Die großflächigen Fenster geben der Sonne die Möglichkeit, Ihre Wohnträume mit viel Licht zu durchfluten. Innenliegende Loggien bringen Wohngenuss im Freien, bieten Wetterschutz sowie Privatsphäre. Architektonisch hervorgehoben werden diese Räume im Freien durch einen außergewöhnlichen Kammputz.

Ein eigener Tiefgaragenstellplatz und ein Aufzug in alle Geschosse verwöhnt die Bewohner mit extra Luxus.

Gaisbach im Hohenlohekreis gilt als erstklassige Adresse für ruhiges, naturnahes Wohnen. Mit unserem Haselcarré im Neubaugebiet ,,Haselhöhe,, bieten wir erlesenes Wohnen. Mit rund 2.000 Einwohnern bietet Gaisbach ein breites Kultur- und Bildungsangebot. Die Reinhold-Würth-Grundschule ist in wenigen Gehminuten erreichbar, die Freie Schule Anne-Sophie auf den Taläckern erreicht man in gerade mal 6 Minuten mit dem Auto. Weitere Schulen, Kindertagesstätten, Ärzte und alle weiteren wichtigen Anlaufpunkte für das alltägliche Leben befinden sich in direkter Umgebung.

Ein reichhaltiges Vereinsleben macht Gaisbach genauso lebenswert wie der Wirtschaftsstandort in der Region der Weltmarktführer. Geprägt von Kunstschätzen der Museen Würth und dem Kongress- und Kulturzentrum Carmen-Würth-Forum zeigt sich Gaisbach kulturell und weltoffen.

Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch ein gut ausgebautes Busverkehrsnetz ausgezeichnet. Kurze Wege und große Flexibilität werden so garantiert. Den Gewerbeparkt Hohenlohe erreicht man in wenigen Minuten.

Gaisbach bietet Pendlern optimale Verbindungen zu weiteren Städten über die Autobahn A 6 und A 81.

  • 42 tolle großzügig geschnittene Villen-Wohnungen, überdachten Loggien, Wohnfläche: 50 – 100 m²
  • 10 außergewöhnliche Penthouses, große Dachterrassen, Wohnfläche 50 – 100 m²
  • 3-fach-Isolierverglasung bei allen Fenstern, teilweise als bodentiefe Panoramafenster
  • Moderne Grundrisse mit offenem Bereich „Wohnen-Essen-Kochen“
  • Wohnräume mit modernen Design- und Parkettbelägen in den Penthouses
  • Wohliges Raumklima durch Fußbodenheizung
  • Energiesparende Bauweise als KfW-Effizienzhaus 55 nach GEG 2020
  • Regenerative Pellet-Hybridheizung
  • Namhafte Sanitärgegenstände
  • Bodenebene Dusche mit Klarglas-Umrahmung
  • Frischwasserstation für eine legionellenfreie Trinkwassererwärmung in den Wohnungen
  • Moderne Fliesenoptik
  • Elektrisch betriebene Rollläden mit Senkrecht-Markisen an den Glasfassaden der Wohnbereiche
  • Loggien und Dachterrassen mit Holzdielenboden aus Lärchenholz
  • Kfz-Stellplätze in großer Tiefgarage

Ihr Ansprechpartner

Rolf Hofacker

Geschäftsführer, Verkauf

Telefon: +49 (0) 79 40 / 92 42-10
r.hofacker@kreisbau-kuen.de